ENGINEERING MEETS EVOLUTION

Die GPE Group ist eine inhabergeführte, mittelständische und international ausgerichtete Unternehmensgruppe. Mit unseren deutschlandweiten Gesellschaften produzieren wir als Komponenten- und Systemlieferant von einfachen Teilen bis zu hochkomplexen Baugruppen und Systemen für Branchen der Medizin-, Pharma- und Sicherheitstechnik, Luftfahrt, Automobilindustrie, Elektronik, sowie der Industrie- und Konsumgüter.

 

1949 gegründet, steht die GPE Group heute mit mehr als 370 Mitarbeitern weltweit mit einem Jahresumsatz  über 75 Mio. € für präzise, hochkomplexe und innovative Systemlösungen aus Kunststoff, Silikon, Metall und Blech sowie optionaler Montage-, Verpackungs- und maßgeschneiderter Logistiklösungen.

 

Nahtlose Supply Chain

Unser Anspruch als Systempartner ist es, das Leistungsportfolio unserer Kunden durch die wert- und qualitätsorientierte, nahtlose Integration in die Supply Chain nachhaltig zu ergänzen. Ein wichtiger Bestandteil dabei ist unser international ausgerichtetes Lieferantenmanagement, das es uns ermöglicht, für kundenspezifische Anforderungen wettbewerbsfähige Preise zu realisieren. 

 

Der Einkauf von Werkzeugen aus dem asiatischen Raum bis hin zur Rohmaterialbeschaffung an den internationalen Rohstoffmärkten gehört für die GPE Group zum Tagesgeschäft und gibt unseren Kunden die Möglichkeit, sich im internationalen Wettbewerb behaupten zu können.

 

Weit skalierbares Leistungsspektrum

Zur GPE Group gehören die GPE Plast Engineering GmbH, GPE Systeme GmbH,  GPE InPlast GmbH, 
GPE Metal Components GmbH, GPE Engineering GmbH, GPE Feinmechanik GmbH und Multicon GmbH
& Co. KG.

 

Aus diesem Verbund bündeln wir ein breites Spektrum an Kompetenzen um Ihnen  Leistungen in der Entwicklung, Projektierung, Produktion, Montage, Prüfung und Dokumentation von kundenspezifischen hochwertigen Komplettbaugruppen, komplexen Baugruppen und Einzelteilen, sowie unsere Kooperationsbeziehungen zu Unterlieferanten, Lösungen in Logistikleistungen und den Einsatz zukunftsweisender Technologien anbieten zu können.

Zertifizierungen

Der hohe Qualitätsanspruch, den die GPE Group an ihr QM- System stellt, ist begründet mit den Kundenanforderungen und Branchen in denen sie tätig ist. Die für unsere Kunden gefertigten Produkte und Systeme haben überwiegend direkten Einfluss auf das Wohlergehen und die Sicherheit von Menschenleben und sollen die Qualität des Lebens verbessern.

DER LEBENSQUALITÄT VERPFLICHTET

Mission:

Die GPE Group ist ein Systemlieferant. Unsere Komponenten und Systeme verbessern die Qualität des Lebens in den Produkten unserer Kunden. Mit unseren Produkten möchten wir unseren Teil dazu beitragen, Menschenleben zu schützen und die Qualität des Lebens zu verbessern. Dieser Aufgabe und Verpflichtung stellen wir uns jeden Tag aufs Neue.

Vision:

Die GPE Group verfolgt das Ziel, die Qualität des Lebens zu verbessern und zur Spitze der System- und Komponenten-lieferanten in Europa zu gehören. In der Medizin- und Sicherheits-technik, in der Luftfahrt- und Automobilindustrie und im Elektronik-, Konsum- und Industriegüterbereichen möchten wir die erste Wahl unserer Kunden sein.

Philosophie:

Engineering meets Evolution: Auch nach über 60 Jahren ist die Suche nach „neuen Wegen" und Innovationen die treibende Kraft und fester Bestandteil unserer aktiv gelebten Unternehmenskultur.

Leitbild:

Wir suchen und erkennen neue Trends an den Märkten und unterstützen Unternehmen mit neuen Ideen und Produkten.

 

Über alle Ebenen und Fertigungsschritte hinweg sind Professionalität, hanseatisches Unternehmertum und Flexibilität unsere Leitmotive, die unser tägliches Handeln in der GPE Group bestimmen. Dies spiegelt sich auch in unserem Code of Conduct wieder.

ZAHLEN / FAKTEN

  • 2013 mehr als 80 Mio. Euro Umsatz
  • Über 60 Jahre Komponentenlieferant und langjähriger Systempartner
  • Gesellschaften deutschlandweit in Neumünster, Lübeck, Dassow und Seebach
  • Über 26.000 qm modernste Produktionsflächen
  • Mehr als 370 Mitarbeiter mit weitreichender Kompetenz in führenden Produktionstechnologien

HISTORIE

  • 2013 Einstieg in die Telemedizin
  • 2010 Umzug der GPE InPlast GmbH und GPE Systeme GmbH von Lübeck nach Dassow
  • 2009 Übernahme einer Fertigungseinheit der Nier GmbH in Lübeck und Umbenennung in GPE Metal Components GmbH inkl. GPE       Feinmechanik GmbH
  • 2008 Übernahme der Multicon GmbH Seebach und Umbenennung in Multicon GmbH & Co. KG
  • 2005 Gründung der GPE Engineering GmbH, Lübeck
  • 2004 Übernahme eines Teilbereichs der Dräger Protec und Umbenennung in GPE-Systeme GmbH
  • 2003 Übernahme der Dräger Inplast GmbH Lübeck und Umbenennung in GPE-Inplast GmbH
  • 1990 Verlegung des Firmensitzes von Quickborn nach Neumünster
  • 1988 Übernahme und Umbenennung in GPE Ganderke Plast Engineering GmbH durch Edwin Kloppstech
  • 1955 Umzug nach Quickborn bei Hamburg
  • 1949 Gründung der Jalei-Füllhalterfabrik durch Gebr. Ganderke in Hamburg

STANDORTE

Weltweite Wirkung

Die in unseren deutschlandweiten Gesellschaften und Produktionsstandorten hergestellten Produkte und Dienstleistungen werden weltweit sowohl direkt von Anwendern als auch in der Herstellung weiterer komplexer Produkte genutzt.

 

QUALITÄTSMANAGEMENT

Der hohe Qualitätsanspruch, den die GPE Group an ihr System stellt, ist begründet mit den Kundenanforderungen und Branchen in denen sie
tätig ist. Die für unsere Kunden gefertigten Produkte und Systeme haben überwiegend direkten Einfluss auf das Wohlergehen und die Sicherheit von Menschenleben und sollen die Qualität des Lebens verbessern.


Das in der GPE Group verankerte und gelebte Qualitätsmanagementsystem ist eines der wichtigsten Instrumente für die betrieblichen Prozesse und stellt diese auf den Prüfstand. Deshalb beeinflusst das Qualitätsmanagementsystem maßgeblich die Struktur der Organisation, um diese in
die Lage zu versetzen, Kundenanforderungen zu verstehen, Fehler zu vermeiden und Verbesserungspotenziale zu identifizieren, um so die Ziele
der GPE Group zu erreichen und sich kontinuierlich zu verbessern. Durch die vier Säulen des Qualitätsmanagements –
Qualitätsplanung, Qualitätslenkung, Qualitätsprüfung und Zertifizierungen, wie z.B.:


• DIN EN ISO 9001
• DIN EN ISO 13485

• ISO/TS 16949

• CAQ System
• Registrierung bei der FDA

 

garantiert die GPE Group die Qualitätsstandards in ihrem Hause.


Unsere Qualitätssicherung umfasst das gesamte Spektrum vom Wareneingang über die Produktionslinie bis zur Geräte-Endprüfung und
dem Warenausgang. Zur nachhaltigen Absicherung der kundenorientierten Qualitätsprinzipien setzen wir konsequent auf ausgereifte Fertigungsprozesse, unterstützt durch modernste Mess- und Überwachungstechnik.

Artikelvermessung

 

  • Koordinatenmessung
  • Taktile Messung (dimensionelle Messung, Formmessung; Oberflächenmessung)
  • Optische Messung
  • konventionelle Messtechnik

 

 

  • Oberflächenmesstechnik
  • Farbprüfungen (Farbspektrometer)
  • Oberflächenspannung
  • Rautiefenmessung

sonstige Prüftechnik

 

  • Materialprüfungen
  • Härteprüfungen
  • Dauer-/ Zuverlässigkeitsprüfungen
  • Dichtigkeitsprüfungen u.v.m.

Nachhaltigkeit & Ressourcenschonung

Als produzierendes Unternehmen sind wir uns den Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeit auf Klima und Umwelt bewusst. Die GPE Group trifft, kontrolliert und bewertet Vorkehrungen zur Ressourcenschonung und Energieeffizienz. Durch optimierte Produktionstechnologien und Prozesse wollen wir natürliche Rohstoffe verantwortungsvoll einsetzen, Emissionen reduzieren und negative Einflüsse auf Mensch und Umwelt so gering wie möglich halten und verwenden außerdem Bio Werkstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen.

 

Qualität heißt bei uns auch Umweltschutz. Dieser beginnt bereits mit der Materialauswahl und setzt sich durch alle Produktionsprozesse fort:

 

  • Wiederverwendung von Produktionsabfällen
  • Modernste Abfallwirtschaftskonzepte (Abfalltrennsystem, Entsorgungskostensenkung, Entsorgungssicherheit)
  • Erfassung und Bewertung von Gefahrenstoffen
  • Energiemanagement DIN EN ISO 50001 und Umweltmanagement DIN EN ISO 14001